72h Aktion


72h Aktion – uns schickt der Himmel

72h Aktion

Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“. Dieses Motto ist der Ausgangspunkt aller Aktivitäten rund um die Aktion im Jahr 2019. 

Die 72-Stunden-Aktion geht von Donnerstag, dem 23. Mai bis Sonntag, dem 26. Mai 2019. Beginn und Ende ist jeweils um 17.07 Uhr.

Die Aktion steht allen Menschen offen, die sich für eine solidarische, offene und gerechte Gesellschaft einsetzen möchten. Grundvoraussetzung für die Teilnahme ist der Wille zum Engagement für andere und die Zustimmung zu den Werten des BDKJ und seiner Verbände wie Solidarität, Toleranz und Weltoffenheit.

Aus diesem Grund wird auch die KjG Weißenau diese Aktion mit einer Projektgruppe unterstützen. Gemeinsam möchten wir im Rahmen dieser Aktion einen ansässigen Kindergarten verschönern und neue Beschäftigungsmöglichkeiten für die Kinder gestalten.

Für ein solches Vorhaben werden natürlich auch Materialien benötigt.
Aus diesem Grund möchten wir Sie um Ihre Unterstützung in Form einer Spende bitten. Diese können Sie  am Ende des Jahres selbstverständlich durch eine Spendenbescheinigung mit Ihrer Lohnsteuerabgleichung absetzen.

Spenden jeder Art, egal ob Verpflegung, Getränke, Materialien oder eine kleine finanzielle Unterstützung, können uns dabei helfen, die Welt in 72 Stunden ein kleines bisschen besser zu machen! :)  

Gerne können Sie sich hierfür bereits im Vorhinein bei uns melden: 

Ansprechpartner:

Marie Amann, marie.amann@outlook.de

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Das Leitungsteam der KjG Weißenau

 

NACHTRAG:

Unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ fand am 23. Mai die Bundesweite Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“.
Auch wir, die KjG Weißenau, beteiligten uns mit einer Projektgruppe, bestehend aus 15 Mitgliedern, an der 72-Stunden-Aktion. Im Rahmen dieses Projekts haben wir dazu beigetragen, den Kindergarten St. Raphael in Weißenau umzugestalten. In 72 Stunden wurde nun fleißig gemalt, geschliffen, gebaut und gewerkelt, um am Ende den Kindern neue Spielmöglichkeiten bieten zu können. Die Freude war groß, als am Sonntagabend neben einem schönen Barfußpfad, tierischen Hüpfspielen und zahlreichen himmelblauen Stühlen, auch zwei neue Palettenbänke mit passendem Sitzpolster präsentiert werden konnten.
Ein solches Vorhaben konnte natürlich nur durch die Hilfe zahlreicher Spender umgesetzt werden. Aus diesem Grund möchten wir uns bei  allen Spendern bedanken. Aufgrund der zahlreiche Sach-, Getränke- und Essenspenden wurde das Projekt zu einem riesen Erfolg, den wir ohne Ihre Unterstützung nicht erreicht hätten.

Folgende Bilder geben einen Einblick in unsere gemeinsame Zeit:

72h Aktion Gruppenbild Hüpfspiel Palettenbank Barfußpfad 72h Aktion

 

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>