Über uns


Die KjG

 

Die KjG (Katholische junge Gemeinde) ist einer der größten Kinder- und Jugendverbände, der im BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) eingegliedert ist. Was die KjG ausmacht, sind ihre vier Säulen:

  • Bildung
  • Spiritualität
  • Freizeit
  • Mitbestimmung

Bildung: Wir haben uns selbst eine Bildungskonzeption gesetzt, die beschreibt, dass Lernen/Bildung in der KjG mehr als stupides Auswendiglernen oder Frontalunterricht bedeutet. Die KjG hat ein großes Bildungsangebot, das von GruppenleiterInnenkursen über FreizeitleiterInnenkurse bis zu Seminarleitungskursen reicht.

Spiritualität: Mit Jugendgottesdiensten, Andachten und Spiri-Reisen regen wir dazu an, sich mit dem eigenen Glauben auseinanderzusetzen, ohne einen “Einheits”-Glauben vorzugeben. Die KjG sieht sich als Kirche in der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen, in welcher sich der eigene Glaube entfalten kann.

Freizeit: Diese Säule ist wahrscheinlich die Bekannteste für Kinder, sie spiegelt sich in Kinderdiskos, Gruppenstunden, Freizeiten, Zeltlagern, Reisen und vielen weiteren Aktionen wieder. Mit unseren Freizeitaktivitäten wollen wir Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Beschäftigung bieten, in der sie sich selbst ausprobieren und entfalten können.

Mitbestimmung: Innerhalb der KjG hat jedes Mitglied die Möglichkeit mitzubestimmen. Bei Abstimmungen oder Wahlen hat jede Stimme das gleiche Gewicht, so können alle unsere Mitglieder Einfluss auf die Jahresplanung, die eigenen Finanzen und die Leitung der KjG vor Ort nehmen.

Aus der aktuellen Anmeldung der KjG Rottenburg-Stuttgart

 

Die KjG Weissenau

 

Wir, als KjG Weissenau, veranstalten jedes Jahr viele Aktionen mit Inhalten aus allen vier Säulen. Darunter sind das Zeltlager, die KiWeiO, die Fastensuppe, den Blumenteppich und einige mehr. Außerdem bieten wir wöchentliche Gruppenstunden für Kinder und Jugendliche an.

 

Leitungsteam

 

Das Leitungsteam besteht aus allen Teamern und Nachwuchsteamern der KjG Weißenau. Momentan sind wir 14 Teamer und ein Nachwuchsteamer. Sogenannte LT-Sitzungen finden in unregelmäßigen Abständen immer dann statt, wenn es Dinge zu besprechen oder zu planen gibt. Unsere Pfarrleitung entscheidet, wann sich das LT trifft und lädt alle Teamer dazu ein. In den Sitzungen des Leitungsteams werden Dinge beschlossen, welche die gesamte KjG Weißenau betreffen und somit auch für alle Mitglieder gelten. Dabei planen wir zum Beispiel das Zeltlager oder andere Aktionen.

 

Ämter

 

Jedes Jahr im Herbst stehen bei uns die Wahlen an. Jedes Mitglied der KjG Weißenau ist stimmberechtigt und wählt unsere Pfarrleitung (zu vergleichen, mit dem Vorstand bei anderen Vereinen). Außerdem werden ein Kassenwart und die Schriftführung gewählt.

Durch die Wahlen erleben die Kinder die Demokratie und wissen schon von klein auf, was es heißt, mit seiner Stimme etwas verändern zu können.

Aktuelle Ämter:

Pfarrleitung: Marie Amann, Nadine Fuchs, Neele Beer, Lara Demario

Kassenwart: Antonia Spill

Schriftführer: Franziska Hermann