Zela’18 – Ein voller Erfolg!


Liebe Kinder, Liebe Eltern,

Nach einer spannenden Woche ist es nun an der Zeit, die Zelte abzubrechen und die Heimreise nach Ravensburg anzutreten. Sowohl für die Kinder, als auch für uns Teamer war das diesjährige Zeltlager ein voller Erfolg.

Passend zu unserem Motto “Ein Jahr in fünf Tagen” wurde täglich ein tolles Programm geboten. So wurde bereits am ersten Tag der Frühling eingeläutet und ein Maibaum gestellt, der unsere Liebe zur KjG bezeugt – natürlich durften ein passendes Herz und unsere Lagerfahne, die wir auch dieses Jahr vor so manchem Überfäller beschützen mussten, nicht fehlen. Den ersten Abend  ließen wir gemeinsam am Lagerfeuer bei Wurst und Stockbrot ausklingen.

Gleich am nächsten Tag folgte der Winter. Trotz der untypischen hohen Temperaturen lag es nun an den Kindern, beim großen Rollenspiel ihre Fähigkeiten zu beweisen und dem Weihnachtsmann zu helfen, denn nur durch logisches Denken und das Lösen kniffliger Aufgaben kann Weihnachten gerettet werden. Nachmittags wurde der sportliche Ehrgeiz geweckt, denn die olympischen Winterspiele standen auf dem Programm. Jede Gruppe meisterte erfolgreich die verschiedensten Disziplinen, egal ob Eiskunstlauf, Biathlon oder Bobfahren.

Während der 5. Jahreszeit, Fasnet, spielte das ganze Zeltlager verrückt, jedoch nicht auf unserem Zeltplatz, sondern in der Altstadt in Wangen. Denn nun galt es, die 10 verkleideten Teamer in der Stadt zu finden und einzufangen, um unser Stadtspiel zu gewinnen. Nicht nur bei den Kindern sorgte das für ausgelassene Stimmung, auch die Bewohner von Wangen waren über unsere ausgefallenen Verkleidungen sehr amüsiert.

Passend zum Wetter fand am darauffolgenden Tag der Sommer statt. Bereits vormittags ging es zum Schwimmen und bei der Sommerolympiade am Mittag kam es durch das ein oder andere Wasserspiel zu einer erfrischenden Abkühlung.

Der letzte Tag stand im Zeichen des Herbst. Blumentöpfe wurden bemalt, Zelte leergeräumt und Abschiedsfotos geschossen, um so eine Erinnerung an diese tolle Zeit zu schaffen.

Das ganze Lager über erfreute uns das Küchenteam mit leckerem Essen. Frühstück, Mittagessen, Snack oder Abendessen, die gemeinsamen Mahlzeiten kamen bei allen gut an und die Kochkünste unserer Teamer wurden erneut hoch gelobt.

Wir freuen uns sehr, dass das Zeltlager 2018 der KjG Weißenau wieder einmal ohne große Probleme abgelaufen ist und sowohl für die Kinder, als auch für uns Teamer eine unglaublich schöne und aufregende Zeit darstellt. Ein solches Projekt kann nur durch die Zusammenarbeit vieler Leute entstehen. Deshalb möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Helfern bedanken, die für einen reibungslosen Ablauf des Zeltlagers gesorgt haben. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Wir freuen uns bereits jetzt auf das Zeltlager 2019 und hoffen, euch auch bei unseren weiteren KjG-Aktionen wiederzusehen.

Euer Leitungsteam der KjG Weißenau

 

Das gesamte Zeltlager Teamer ;) Jutebeutel bemalen Schneemänner Unsere Fahne Lagerfeuer

 

 

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>