Zeltlager 2019 – ein Rückblick… :)


Liebe Kinder, Liebe Eltern,

So schnell vergeht die Zeit. Die Sommerferien sind bereits vorbei und der Alltag hat wieder begonnen.

Damit aber unser diesjähriges Zeltlager nicht in Vergessenheit gerät, möchten wir Euch auf diesem Wege einen kleinen Rückblick bieten und unsere tollen Erinnerungen aufleben lassen! :)

Unter dem Motto “In 6 Tagen um die Welt” hat das Leitungsteam ein vielfältiges Programm zusammengestellt, dass alle Teilnehmer in ganz unterschiedliche Welten eintauchen ließ.

Gestartet sind wir in Europa. Die Zelte wurden bezogen, die Lagerfahne gehisst und mit einem kleinen Gottesdienst passend zum Ferienbeginn konnte dann die Reise so richtig losgehen.

Nach einem aufregenden ersten Abend mit leckeren Würstchen und Stockbrot am Lagerfeuer, reisten wir ins weit entfernte Australien. Bei strahlendem Sonnenschein ging es bei unserem großen Spiel daraum, ein schwieriges Rätsel anhand von verschiedenen Stationen und Aufgaben zu lösen. Nach der erfolgreichen Rätselei durfte dann der restliche Tag am Badesee und mit kleineren Wasserspielen verbracht werden.

Gleich am nächsten Tag mussten wir ersteinmal einen kleinen Rückschlag verkraften: In der Nacht wurde trotz der guten Nachtwache unsere Fahne geklaut. Trotzdem stand erstmal unser Stadtspiel auf dem Programm. Nun galt es, die 10 verkleideten Teamer in der Altstadt von Wangen zu finden und einzufangen, um das Stadtspiel Rund um das Thema Asien zu gewinnen. Zur Belohnung gab es schließlich für alle ein leckeres Eis. Am Abend gab es dann eine freudige Überraschung: Die besagten Überfäller besuchten uns zusammen mit der Fahne und durch einen spannenden Wettkampf konnten wir unsere Fahne wieder zurückerobern.

Unsere Reise ging weiter nach Amerika. Typisch für diesen Kontinent sind die spannnenden Gameshows und so gab es auch im Zeltlager der KjG die Erstausstrahlung der neuen Show “Teamer gegen Kinder”. So sehr sich unsere Teamer auch bemühten, die verschiedenen Spiele und Aufgaben zu meistern, wurden sie dennoch von den teilnehmenden Kindern besiegt. Zu später Stunde sorgte der Casinoabend für ein tolles “Las Vegas – Feeling”. So konnte man bei verschiedenen kindgerechten Spielen Murmeln gewinnen, welche gegen Snacks und Punsch eingetauscht wurden.

Tag 5 des Zeltalgers verschlug uns ins aufregende Afrika. Auf einer spannenden Schnitzeljagd wurden allerhand Tiere gesichtet. So mussten bei Elefanten, Löwen, Giraffen und co. veschiedene Aufgaben gelöst werden, um die Schnitzeljagd erfolgreich zu beenden. Mittags wurden dann tolle Gipsmasken gefertigt und den letzten Abend ließen wir gemütlich am Lagerfeuer ausklingen.

Der letzte Vormittag stand an und nach vielen Tagen auf den heißen Kontinenten der Erde reisten wir zum Schluss in die kalte Antarktis. Die Zeit verging wie im Flug, die Zelte wurden abgebaut und es stand die große Verabschiedung an. Nach einem letzten “Auf Wiedersehen und bis zum nächsten Zeltlager!” endete die Reise um die Welt.

Wir bedanken uns rechtherzlich bei all unseren Helfern, ohne die ein solches Großevent nicht möglich wäre. Vielen Dank!

Das Zeltlager 2019 ist vorbei, doch wir freuen uns schon jetzt auf die vielen weiteren Aktionen, wo wir euch hoffentlich alle wiedersehen.

Bis bald! :)

Euer Leitungsteam der KjG Weißenau

Das gesamte Zeltlager Das ZeltlagerLagerfeuerzeit Spiel und Spaß Spiel und Spaß Rückeroberung der Fahne Ausflug nach Wangen Stadtspiel Asien Casinoabend Teamer am Casinoabend Teamer vor Räuber & Gendarme Lagerfeuer Lagerfahne

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>